News&Neuigkeiten

29.11.2021

Aktuelle Corona-Situation

Moin, liebe Gäste!

Seit dem 24.11.2021 gilt eine neue Corona-Verordnung in Niedersachsen. Dabei sind jetzt verschiedene Warnstufen maßgeblich. Diese drei Warnstufen ergeben sich aus der Zahl der Neuinfizierten, der Hospitalisierung und der Belegung der Intensivbetten. Das gesamte Bundesland Niedersachsen befindet sich seit dem 24.11.21 in der Warnstufe 1. Ab dem 01.12.2021 werden wir uns in der Warnstufe 2 befinden, s. unten.

In der Warnstufe 1 ist für die Beherbergung in unserem Gästehaus die „2G-Regel“ ausschlaggebend. Das heißt, wir beherbergen Sie gern, wenn Sie entweder geimpft oder genesen sind und den entsprechenden Nachweis beim Check-In vorweisen können. Ungeimpfte Personen sind derzeit von der Beherbergung ausgeschlossen. Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden dürfen, benötigen den ärztlichen Nachweis und einen negativen Test (Testzentrum) bei Anreise.

Auf den Schiffen (Baltrum-Linie und Wassertaxi Töwerland-Express) ist vor Betreten der Impf-/Genesenen-Nachweis zu erbringen.

Gruppen und Einzelgäste, die zusätzlich zur 2G-Regelung einen Test machen möchten, können dies im Testzentrum auf der Insel oder mit mitgebrachten Tests unter unserer Aufsicht im Gästehaus durchführen.

Für Warnstufe 2 ab 01.12.2021 gilt:

Beherbergung mit 2Gplus, ein aktuelles Testergebnis (Testzentrum; nicht älter als 24h) ist zusätzlich zum Impfnachweis vorzuzeigen. Dazu zwei weitere Tests bei einem 7-tägigen Aufenthalt, ebenfalls aus einem anerkannten Testzentrum. Auf der Insel Baltrum befindet sich im "Kuba" ein Testzentrum. Im Innenbereich des Gästehauses ist eine FFP2-Maske zu tragen. Veranstaltungen und Gruppen bis 15 Personen agieren unter der 2G-Regelung, hier ist ebenfalls eine FFP2-Maske bis zum Sitzplatz in der Gruppe zu tragen.

Tagesaktuell können Sie sich hier über die Situation im Landkreis Aurich und auf der Insel Baltrum informieren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und Bewahrung, und wir freuen uns, Sie hoffentlich bald hier auf Baltrum begrüßen zu dürfen. Mit herzlichen Grüßen, im Namen des gesamten Teams, Sebastian D. Lübben, aktualisiert 29.11.2021, 18:12 Uhr.

13.10.2021

Wir suchen DICH

Mit einem Hilferuf wenden wir uns an Dich und den großen Freundeskreis der Sonnenhütte auf Baltrum:

In allen Nachrichten ist zu lesen, dass es derzeit im Hotel- und Gastronomiegewerbe zu personellen Eng­pässen kommt – bundesweit sind ca. 46.000 Stel­len unbesetzt und es werden 17.000 Köche ge­sucht. Wir alle suchen die Nadel im Heu­haufen!

In der Sonnenhütte haben wir ein tolles Team, das jeden Tag alles für seine Gäste gibt. Und immer dürfen wir nach einem schönen Urlaub oder Seminar dankbare und fröhliche Gäste verabschieden. Durch unterschiedliche Faktoren sind wir jedoch momentan an der Belastungsgrenze angelangt und suchen Dich:

  • Helfende Hände, die uns in der Spülküche und bei anderen Arbeiten in Küche und Hauswirtschaft, sowie beim Bettenwechsel unterstützen – ab sofort bis zum Saisonende am 10.12.2021, evtl. auch noch zum Saisonstart ab 20.01.2022.
  • Unterstützung beim Jahresputz und bei kleinen und größeren Renovier-Vorhaben in den Zeiträumen 10.-20.12.2021 und 05.-21.01.2022.

Des Weiteren möchten wir vollzeitlich Stellen neu besetzen – bitte informiere Dich auf unserer Homepage www.sonnenhuette.de!

Wir laden Dich mitten im Herbst und Winter auf die kleinste ostfriesische Insel Baltrum ein. Weite Strände und echtes Wetter, ein kleines Dorf, Gemütlichkeit in un­se­rer Sonnenhütte – und ein nettes Team, das sich über Deine Hilfe freut.

Hast Du ein paar Tage Zeit für uns? Möchtest Du zu uns kommen? Oder möchtest Du eine andere Person auf unseren Hilferuf und Stellenausschreibungen ansprechen?

Bitte melde Dich für alle Absprachen bei unserem Hausleiter Sebastian D. Lübben, herzlichen Dank!

die_sonnenhutte_sucht_dich.pdf
11.01.2021

Gepäckservice neu!

Liebe Gäste, auch im neuen Jahr werden wir Ihnen den Gepäckservice zur Sonnenhütte anbieten können, als Gruppe entspannt mit einem Container, der bis vor unsere Haustür gefahren wird, oder als Einzelgäste mit unseren „Gepäckwippen“, die wir Ihnen gerne am Hafen bereitstellen.

Leider hat die Inselspedition zum neuen Jahr 2021 die Transportkosten für die Gepäckcontainer zu den Gästehäusern so erheblich erhöht, dass wir uns kurzfristig ein ganz neues System für unseren Gepäckservice ausdenken mussten, damit es für Sie bezahlbar und angenehm bleibt. Wir investieren in neue Transportmöglichkeiten und bieten Ihnen ab Januar den „Gepäckservice Sonnenhütte“ an. Weiterhin wird es auch das Angebot des Gepäckcontainers geben, dies rechnet sich leider jedoch nur noch für Gruppen ab ca. 30 Personen, höhere Kosten wollen wir Ihnen nicht zumuten.

Bitte beachten Sie die neue Preisliste in Ihren Reiseplanungen und Ihrer Kalkulation und senden Sie uns das Bestellformular zurück, beide Dokumente finden Sie auch in unserem Downloadbereich. Dies hilft uns bei der Anmeldung der Container bei der Reederei und Spedition und bei unserer eigenen Planung für den „Gepäckservice Sonnenhütte“.

Für Rückfragen und eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

19.07.2019

Glaubensmap

Groß und unübersehbar hängt jetzt in unserer Sonnenhütte die Glaubensmap - ein wunderbares Instrument, um über die Glaubensentwicklung von Kindern und Jugendlichen ins Gespräch zu kommen. Und so wollen wir Euch als Familie und Gemeinde, als Eltern und Großeltern und Interessierte gerne unterstützen und ermutigen. Entdeckt die Glaubensmap und Eure Mission für die nächste Generation!